Der Märchenkönig - Ein Platzl-Krimi!

Gehen Sie mit Sabine Vöhringer auf kulinarische Spurensuche zu den Originalschauplätzen ihres neuen Kriminalromans „Der Märchenkönig“ im und rund um’s Platzl Hotel.

Auf den Spuren von Tom Perlinger

Sie lieben es, wenn es beim Lesen vor Spannung prickelt und sich Ihnen manchmal vor Aufregung die Nackenhärchen aufstellen? Dann ist der neue Krimi von Autorin Sabine Vöhringer ein echtes literarisches „Genussmittel“ für Sie. Denn um Genuss geht es auch Hauptkommissar Tom Perlinger – der lebt jetzt im Platzl Hotel und findet im Wirtshaus Ayinger am Platzl und in der Pfistermühle Geschmack an unserer guten Küche. Und genau dort beginnt auch die Handlung.

Nervenkitzel pur inmitten Münchens Altstadt

„Im Gewölbekeller der Pfistermühle am Platzl mitten in der Münchner Altstadt war es mucksmäuschenstill, obwohl über ­100 Personen an den Tischen saßen. Der erste Gang des Menüs, dessen Duft noch in der Luft lag, wurde gerade abgetragen. Geräucherte Kürbiscremesuppe mit gebeizter Makrele, Orange und Kürbiskernöl. Hauptkommissar Tom Perlinger saß am vordersten Tisch und wartete gespannt … In den letzten Monaten hatte sich sein Leben in München grundlegend verändert und das war erst der Anfang, denn bald würde nichts mehr so sein wie zuvor.“ 

Von Macht, Morden und Mythen

Warum treibt Louis von Schönfeld, genannt der „Märchenkönig“ tot im Köglmühlbach? Wieso wird wenige Meter entfernt, vor dem Japanischen Teehaus im Englischen Garten die Leiche seines Psychiaters Siegmund Berg gefunden? Tom Perlinger steht vor einem scheinbar unlösbaren Rätsel. Was steckt dahinter? Ein persönliches Drama? Bald schon führen die rätselhaften Morde den eigensinnigen Ermittler hin zum geheimnisumwitterten Ableben des Märchenkönigs aus der Vergangenheit, König Ludwig II. Damals wie heute werden persönliche Machtspiele dem Märchenkönig zum Verhängnis.

Kulinarische Lesung

Den reinen Nervenkitzel des „Märchenkönigs“ können Sie bald hautnah und live erleben. Im Platzl Hotel, der Pfistermühle und im Wirtshaus Ayinger am Platzl gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour zu den Originalschauplätzen des neuen München-Krimis. Bei einer kulinarischen Lesung mit der Autorin Sabine Vöhringer inklusive Führung zu den Orten des Roman-Geschehens spüren Sie Spannung pur. Kulinarisch untermalt mit Köstlichkeiten aus den Platzl-Küchen wird die Lesung bei uns zum reinen Genuss.

Ganz krimi-typisch gestaltet sich auch unsere Terminplanung für die Märchenkönig-Lesung noch ein klein wenig mysteriös – Sie dürfen also gespannt bleiben, wir bringen schnellstmöglich Licht ins Dunkel.

 

Mehr über Autorin Sabine Vöhringer und Ihren Kriminalroman "Der Märchenkönig" finden Sie auf Ihrer offiziellen Webseite. Der Platzl-Krimi ist bereits im Handel erhältlich und demnächst auch in unserem Online-Shop verfügbar.