Wildspezialitäten aus der eigenen Jagd

Themenwochen in den AYINGER WIRTSHÄUSERN vom 01. bis 15. September

Unser Wild kommt aus Unterammergau, rund 100 Kilometer südlich von München, wo wir ein Jagdrevier gepachtet haben. Im Alter von mindestens 2 Jahren wird das Wild erlegt; im Anschluss kommt das Fleisch direkt in die AYINGER WIRTSHÄUSER. Wir garantieren Ihnen damit beste Qualität und besonderen Genuss aus der Region.

HIRSCHSCHINKEN
Schwammerlsülze | marinierte Pfifferlinge | Salatfedern | karamellisierte Walnüsse

REHRAGOUT
Steinpilze | Brezn-Guglhupf | Gravensteiner Apfel

ROSTBRATEN VOM HIRSCHKALB
Portwein-Schalottensoße | Röstkartoffeln | Pfifferlinge | Blaubeeren | marinierte Rauke

CORDON BLEU VOM HIRSCH
Camembert | Preiselbeeren | Apfel-Blukraut | Topfenspätzle

ZART GESCHMORTER HIRSCHBRATEN
Waldpilzragout | Wirsingfleckerl | Petersilienknödel

REHRÜCKENMEDAILLONS
Wacholderrahm | Perlzwiebeln | Speck | Champignons | Rosenkohl | Haselnuss-Spätzle